Buchstabe U

U wie unsere unglaublich schönen Jodelmantras

Mit U unterhalten wir Sie auf dieser Seite ganz ungewöhnlich.

Deutsches Wort Bairisches Wort Aussprache Beispiel
übereilt handeln
hudeln
[hu:dln] Dua ned so hudln!
überfahren, jemanden
zamfahren
[zammfa:n] Bass auf, dass Di koana zsammfahrt!
übergeben, sich
speien [schpaim] Iß ned so vui Kuacha, sunst muast speim!
übermütig
aufgedreht [aufdrà:rad, aufdrà:d] Du bist heid wieder aufdraarad!
übertrumpfen
tupfen [dupfà] Beim Kartnspui dua i Di dupfa!
Ulk
Gaudi, die
Spaß,
der
[Gaudi, Gschbàss] Des war grod a Gspass!
ulkig gpassig [gschbàssig]  
umarmen halsen [håisn]  
umgänglich handsam [handsam]  
umher umeinander [ummànandà]  
umpflügen umackern [umaggàn]  
Umstände machen Tanz machen [dànz] mach koane Danz!
Umstandskramer Krauderer [graudàrà] Du bist ma so a Graudara
Unannehmlichkeit Geschiss, Gescherr [gschi:s, gsch]  
unartiges Kind Rotzlöffel, Hundsbankert, Hundskrüppel [rozleffe, hundsbangàd, hundsgribbe]  
unbehaglich zweierlei, ungut, anders [zwràloà, unguàd, andàs]  
unbeholfen dalkert [dåikàd]  
ungehobelter Kerl Schliffel, Büffel [schliffe, biffe]  
ungemütlich letz [lez] Heid san d Fliagn wieder lez!
unlängst zunächst, neulings [znàchst, nailings]  
Unmut Grant [grànnd]  
Unrat Glump, Graffel [glummp, gràffe]  
unruhiger Mensch Springingerl, Nervöserl [schbringgingàl, nervesàl]  
unrund oakad [oàggàd]  
uns ins [ins] Ins gehts heid guad!
Unsinn Krampf, Schmarren, Käse [grambbf, schmarrn, kà:s]    
unterhalten, sich diskurieren [dischgrn]  
Unterhose Pumperer, [bumbbàrà]  
unvermittelt auf den Schlag [aufnschlåg] Da Meier is auf n Schlag reich worn.
unverschämt ausgeschämt [ausgschà:mt]  
unverschämter Mensch Rüpel, Lackel, Hammel [rbbe, làggl, hà:mme]  
Unwetter Wetter [we:dà] Heid kimmt no a Weda!
Urin Biesel, Seich, Wiesi [bi:sl, sch, wi:si]  
urinieren bieseln,seichen, zinseln [bi:sln, schà, zinsän] I miassad zerst zum Zinsän!